Information zur Zuchtbuchordnung

Die Umstellung erfolgt für alle Belegungen ab 1.4.2016 bzw. für alle ab dem 1. Jänner 2017 geborenen Kälber. Dies wird  bei der Automatik zur Herdebucheinstufung in Österreich einheitlich so umgesetzt (Stichtag geboren ab 1.1.2017). Ein zusätzliches Herdebuch für die Rasse Montbeliarde ist bereits beantragt, sodass zukünftig alle reinrassigen Montbeliarde-Tiere dort eingetragen werden können.


Aktueller Tourenplan 2016

Sämtliche Auslieferungstermine für das Jahr 2016 stehen nun fest und sind abrufbar. Wir bitten bei sämtlichen Terminen um telefonische Voranmeldung.

zu den aktuellen Tourenplänen


Neue Zuchtwertschätzergebnisse:

Die Ergebnisse der neuen Zuchtwertschätzung vom April 2016 sind online.

Durch die Anpassungen gibt es vor allem bei den Jungstieren einige Änderungen.

Abgerufen werden können diese auf der Zuchtwertdatenbank der
ZAR
.

ZAR Zuchtwertdatenbank


Rinderzucht Tirol präsentiert

Eine Premiere feiern die Tiroler Rinderzüchter am 9. - 10. April im Vermarktungszentrum Rotholz anlässlich des 110-jährigen Bestandsjubiläums des Rinderzuchtverbandes Tirol. Erstmalig findet diese Schau nach der Fusion des Rinderzuchtverbandes Tirol als

gemischtrassige Schau statt. 550 Tiere von 8 Rassen werden aufgetrieben. Damit ist diese Schau zweifelsfrei die "Größte Rinderschau Österreichs". Im Rahmen der Schau gibt es auch die Bundesschauen für die beiden Generhaltungsrassen Tux-Zillertaler und Pustertaler Sprinzen. Ein großes Rahmenprogramm wird neben der eigentlichen Schau den Besuchern geboten.

mehr dazu


Blauzungenimpfung 2016 – Anmeldung zur Impfung

Mittlerweile wurden in Österreich insgesamt 5 Fälle von Blauzungenkrankheit (Serotyp 4) festgestellt (3 Fälle im Burgenland und 2 Fälle in der Oststeiermark). Aufgrund der laufenden Überwachungsuntersuchungen besteht derzeit berechtigte Hoffnung, dass sich die BTV-4-Fälle im ersten Halbjahr nicht mehr deutlich nach Westen ausbreiten werden.

mehr dazu



Kontaktadresse:

Samendepotstelle Rotholz eGen
Rotholz 49b
6200 Strass i. Z.
Tel. +43 664 5306290
Fax +43 5244 62476

samendepot@lk-tirol.at


Verwaltung:

Samendepotstelle Rotholz eGen
Brixner Straße 1
6020 Innsbruck
Tel. +43 59292 1803
Fax +43 59292 1899

besamung@lk-tirol.at


Öffnungszeiten:

Samenausgabe in Rotholz immer Montags und
ganztägig an allen Versteigerungsterminen.


Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr


ACHTUNG: Voranmeldung notwendig!

Samendepotstelle Rotholz eGen. Alle Rechte vorbehalten